Umfrage: Deutsche würden eher Österreichs Kanzler Kurz als Merkel wählen – tun sie aber nicht weil Deutsche tapfer sind.

die Umfallerfrage des Monats: sie wollen es dennoch nicht , lach. Umfrage in den Müll bitte. . .

Die meisten Deutschen wünschen sich offenbar einen anderen Kanzler. Viele Deutsche würden lieber Sebastian Kurz wählen, als Angela Merkel.

Epoch Times18. May 2018 Aktualisiert: 18. Mai 2018 8:18

 

 

do guck na:

Es hat eine Weile gedauert, bis die Deutschen erkannt haben, dass sie mit Merkel zum ersten Mal einen Kanzler bekommen haben, der Deutschland auflösen will.

Was die Auswirkungen von Merkel´s Politik sind, sehen und spüren immer mehr Menschen: Steuererhöhungen, die nicht unserem Land zugute kommen – vielmehr der EU und Millionen von Armutszuwanderern. Die Verwahrlosung der Infrastruktur, der Zerfall der Rechtssicherheit und der fehlende Schutz der Bürger vor eingewanderter Kriminalität.

5 Kommentare zu Umfrage: Deutsche würden eher Österreichs Kanzler Kurz als Merkel wählen – tun sie aber nicht weil Deutsche tapfer sind.

  1. Leserkommentare sagt:

    Das linksradikale, vom Staat mit Steuergeldern (!) unterstützte deutsche Satire-Magazin „Titanic“ nennt Kurz „Hitler-Baby“, „gratuliert“ ihm absolut geschmacklos zum „Geburtstag am 20. April“ und trotzdem würden viele Deutsche gerade ihn gerne zum Kanzler wählen? Interessant, da dürfte aber dieses linke Schmierenblatt wenig Leser haben. Noch dazu wenn sogar 20% der Kommunisten Kurz sympathisch finden. Nun ja, Kurz ist und bleibt natürlich Österreicher und bitte jetzt keinen Neid, auch wenn er locker Merkel im Regen stehen lässt. Er ist ein Erfolgsmodell, sie ist ein Auslaufprodukt.

    Hätte, hätte, Fahrradkette……
    Wenn heute Wahlen wären, würde die CDU trotzdem wieder ihre 30-35% erhalten, mit Merkel oder ohne.

    Wie passen die Umfragen zusammen ?
    Gar nicht, etwas stimmt da nicht.

  2. Leserkommentare sagt:

    Merkel hat Deutschland verkauft und verraten. Das macht sie eiskalt lächelnd. Sle lügt auch den Delegierten ins Gesicht – sie hat auf dem Parteitag gesagt, „Sicherheit wäre für sie nicht verhandelbar“. Die Dreistigkeit, mit der diese Frau lügt, ist unglaublich.

    https://youtu.be/I10PgnIVtfE

    Es hat eine Weile gedauert, bis die Deutschen erkannt haben, dass sie mit Merkel zum ersten Mal einen Kanzler bekommen haben, der Deutschland auflösen will.

    Was die Auswirkungen von Merkel´s Politik sind, sehen und spüren immer mehr Menschen: Steuererhöhungen, die nicht unserem Land zugute kommen – vielmehr der EU und Millionen von Armutszuwanderern. Die Verwahrlosung der Infrastruktur, der Zerfall der Rechtssicherheit und der fehlende Schutz der Bürger vor eingewanderter Kriminalität.

  3. Leserkommentare sagt:

    Man sollte sich eher auf die fähigen Leute im eigenen Land konzentrieren und diese unterstützen. Wunschdenken hilft hier und unserer Heimat nicht weiter. Solche Umfragen sind nicht sonderlich hilfreich dabei und lenkt von eigenen guten Personal ab..

    Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass sich 2015 wiederholt, dann wird sich zeigen was unsere Politiker wert sind. Wer dann falsch agiert ist erledigt!

  4. Leserkommentare sagt:

    Danke….jetzt brauche ich ähnliches nicht noch einmal zu schreiben.

    Wer die Geschichte von Sebastian Kurz kennt , wie er sich früher für die Pro-Flutung und Vorgaben der EU Kommission eingesetzt hat …..sich jetzt wie ein Fähnchen im Wind taktisch gedreht hat , sollte wissen , dass er auch nur ein verlogener Täuscher und Lügner ist.

    Seine Mitgliedschaft in der George Soros European Council on Foreign Relations (ECFR) sollte doch inzwischen jedem bekannt sein.
    Dieser Raketenhafte Aufstieg eines Jünglings ist eh schon verdächtig genug.
    Hat sich seitdem in der österreichischen Politik etwas durchgreifendes geändert ?
    Sebastian Kurz – George Soros – Zum Nachdenken!

    https://www.youtube.com/wat

  5. Leserkommentare sagt:

    Gedanken in die Zukunft!
    Deutschland wach auf, raus aus der EU. England macht es vor und richtig.

    https://www.epochtimes.de/politik/europa/britisches-geheimdokument-von-1971-zeigt-plaene-zur-nationalen-entmachtung-durch-die-eu-a2438843.html

    In einem Punkt jedoch irrte der Experte des FCO. Das britische Volk merkte noch rechtzeitig, was gespielt wird und entschied sich für das Verlassen der EU.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.