Türke greift Schaffner an – Herzinfarkt und Reanimation

Wolfsburg, Niedersachsen. In Wolfsburg hat die Polizei einen Mann aus einem Fernzug aus Berlin geholt. Der Türke hat zuvor einen Zugbegleiter attackiert und ihm Faustschläge auf den Brustkorb versetzt – der Bahnmitarbeiter musste reanimiert werden. Weiterlesen auf t-online.de

do guck na:

Es geht langsam los.
Die merken, daß die sich von vorn bis hinten alles erlauben können.
Das wird noch mehr.
Und ich will doch hoffen, daß der Zugbegleiter auch nächstes Jahr schön die Einheitspartei wählt.
Sonst würde sich ja was ändern tun.
Das wollen wir doch nicht.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist AfD-Logo-1-720x380-1.png

Kommentare sind geschlossen.