Kategorien
Presse

Transe beklagt Angriffe von Arabern auf Schwule und wird dafür von RTL rausgeworfen

do guck na…..

Pfarrer kritisiert Homosexualität – Kirche zeigt ihn wegen Volksverhetzung an

Nina Queer wolle es nicht hinnehmen, wenn Schwule in Kreuzberg von Arabern angegriffen würden. Es interessiere sie wenig, wenn jemand nicht ertragen könne, wie sie dagegen vorgehe. „Dann bin ich eben die erste Hitler-Transe, die es gibt, dann nehme ich das so hin.“ Für diese Aussage wurde sie von RTL aus der „Dschungelshow“ geworfen. Weiterlesen auf welt.de

Bremen. Ein Pfarrer hatte in einem Eheseminar seiner Gemeinde unter anderem Homosexualität als eine „Degenerationsform der Gesellschaft“ bezeichnet. Die evangelische Kirche zeigte ihn daraufhin an und schmiss ihn raus. Gerichtsurteil: 8.100 Euro Strafe wegen Volksverhetzung. Weiterlesen auf idea.de