super Vorschlag: das Faustrecht muss wieder eingeführt werden.. Genderi-bums-fallera…

wie viele Vollidioten verträgt Deutschland noch… wird eng mit den Geisteskranken Wichtigtuern….

hau rein im Namen der Demokratie….

16.6.21

Wie Aktivisten bestimmen, was wir noch sagen dürfen

In Schulen, Universitäten, Radio- und TV-Stationen, sozialen Medien, Behörden etc. ist ein Kampf um das „Woke“-Sein (gesprochen: wouk, Deutsch: „wach“) entbrannt. Sogar das Auswärtige Amt fordert seine Mitarbeiter auf, „woke“ zu werden. Außenminister Heiko Maas (SPD): Sein Ministerium solle „an der Spitze der Bewegung“ sein.

.

Weiterlesen auf m.bild.de

do guck na: der Nächste wird seine Zähne suchen und rumlallen… nein das ist nicht Gendergefasel sondern Lukengefasel… ganz neu und hochinteressant… ohne Zähne hochdeutsch reden…

hahaah dumm dümmer saudumm

.

do guck na.

Der Ort „Negernbötel“ bei Segeberg soll nach fast 600 Jahren in „Näherbötel“ umbenannt werden. Zumindest, wenn es nach der Grünen Jugend geht.

Vorschlag:

– Kohlensack-City… das wäre doch gut Gegendert und weg von grünverkotzdem Hirnscheiß…..