super – die ersten „Guten“ verlassen das sinkende Deutsche-Rattenschiff….

Keine Lust auf „Ampel“ – BMW verlagert Autobau nach China!

do guck na:

BMW wird nicht die letzte Firma sein, die ihre Produktion ins Ausland verlagert. Daimler-Benz war die erste Deustche firma die auslagerte…..Weitere werden diesem Trend folgen, und Dummland wird sich zu einem Entwicklungsland rückentwickeln.
Und bevor unsere braune Regierungskoalition diesen Trend und die Folgen bemerkt, wird es längst zu spät sein…

..

do guck na:

Das ist gut so,die Deutschen müssen so richtig auf die Schnauze kriegen,die Deutschen sind so ziemlich das Dümmste Volk auf der Erde,lassen sich Millionen Gäste auf den Hals setzen, wurden nie gefragt,

jetzt gibt es Waffen- Verbotszonen in Großstädtendas gab es doch vor 6 Jahren alles nicht … erst die Merkel-Regierung hat dies ermöglicht und wenn mal Bürger was sagen ,werden sie gleich als Nazis beschimpft und als kriminelle bestraft… Mörder laufen frei umher dafür…..

Wir brauchen Millionen von Arbeitslose,Rentenkürzungen, und Eigentums Beschlagnahme,all das steht versteckt im Koalitionsvertrag,und trotzdem holen sie Weiterhin Millionen von Muslime ins Land.

Wenn der Lukaschenko Migranten an die EU-Außengrenze bringt, wird er als Schleuser und Verbrecher bezeichnet,Wenn die NGO’S Wirtschaftsmigranten in Lybien abholen werden sie als Menschenretter gefeiert.
Finde den Fehler.
Alles nur noch eine Verlogene Dreckbande.