Stuttgart: Wieder „Partyszene“, wieder Polizisten verletzt, wieder Medien-Framing und das Medienecho ist überraschend gering

… .

Dieses Wochenende kam es in der Innenstadt von Stuttgart erneut zu mehreren Auseinandersetzungen. Und das Medienecho ist überraschend gering – und es wird auf erstaunliche Weise der Fokus verschoben. Nun wird der Polizei Racial Profiling vorgeworfen. Weiterlesen auf reitschuster.de

do guck na:

sucht in allen Wohnungen die Verbrecher und sperrt sie weg…