Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Stürmer des Fußball-Bezirksligisten SV Bad Buchau wechselt zum …

Treptau wechselt zum SCP II

svb_fahne.png

Falko Treptau, Stürmer des Fußball-Bezirksligisten SV Bad Buchau, wechselt zum F-Team des SC Pfullendorf in die südbadische Verbandsliga. Das gab der SC Pfullendorf gestern bekannt. Treptau hat in dieser Saison bislang acht Mal für die Bad Buchauer getroffen. Außerdem kommt als Verstärkung für die Abwehr Onur Korkmaz aus der A-Jugend des nordbadischen Kreisligisten VfR Pforzheim.

2 Antworten auf „Stürmer des Fußball-Bezirksligisten SV Bad Buchau wechselt zum …“

Gleich zwei Neulinge stehen im Aufgebot der Verbandsligaformation des SC Pfullendorf. Falko Treptau vom SV Bad Buchau vervollständigt die Sturmachse, Onur Korkmaz vom VfR Pforzheim bietet sich für die Innenverteidigung an. „Beide gelten als Perspektivspieler und können in der A-Jugend eingesetzt werden“, benennt Förderteam-Trainer Adnan Sijaric deren Vorzüge. Korkmaz hatte sich beim ersten 2:2 (1:0)-Freilufttest gegen den FC 07 Albstadt sogleich gut eingeführt und das Führungstor erzielt. Den zweiten Treffer markierte Marco Daub. Für den prima mithaltenden, kampfstarken Landesligisten zogen Piero Firenza und Martin Prothmann jeweils gleich. (jüw)

Die zwei Neuzugänge waren erforderlich, da in der Abwehr hinter Tobias Kunter, Wolfgang Narr und Daniel Höfler keine Alternativen vorhanden waren.

Das gleiche gilt für den Sturm.
Mit Stefan Stark, Pascal Stadelmann, Adrian Kalludra und Fatih Sengül sind nur vier Stürmer vorhanden, indem sich mit Falko Treptau nun eine weitere Alternative zu den oben genannten Kandidaten gefunden hat.

Kommentare sind geschlossen.