Strompreise steigen und steigen und Polit-Verbrecher legen weiter Kernkraftwerke still…

Dateien speichern – im Ausland sichern – soll mal keiner sagen er war nicht dabei…

seit März 2020 die Notierungen für Lieferungen im kommenden Jahr mit über 70 Euro pro Megawattstunde mehr als verdoppelt. Seit rund 12 Jahren war der Strom nicht mehr so teuer. Unternehmen in Deutschland fürchten deshalb um ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Die Strompreise für Industrie und Privat steigen und steigen, dabei haben wir bereits die höchsten der Welt, aber unsere grünen Politverbrecher in allen Parteien legen weiter die total CO2-freien Kernkraftwerke still, die wir längst bezahlt haben und die uns billigen Strom liefern könnten.

Bevor bei uns grüne Vollidioten und Verbrecher an die Macht kamen, kostete der Strom für die Industrie teils 5 Cent pro Kilowattstunde und 14 Cent für Privatleute. Heute zahlt die Industrie das Vierfache und mehr, Privathaushalte zahlen mehr als das Doppelte.

.

do guck na:

https://www.zeit.de/news/2021-07/06/strompreis-an-der-boerse-alarmiert-industrie?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F