STOP! Britische Regierung plant ab 2021 neues Einwanderungssystem

Wir holen uns die Kontrolle über unsere Grenzen zurück

Epoch Times19. Februar 2020 Aktualisiert: 19. Februar 2020 11:53 Wer künftig nach England einwandern will, muss besondere Kompetenzen nachweisen. Voraussetzung ist die Beherrschung der englischen Sprache sprechen und ein Jobangebot.

Die britische Regierung will nach dem Austritt aus der Europäischen Union ein punktebasiertes Einwanderungssystem für ausländische Arbeitskräfte einführen und die Zuwanderung damit deutlich begrenzen.

Um künftig ein Arbeitsvisum zu erhalten, müssen Kandidaten besondere Kompetenzen nachweisen, gut Englisch sprechen und ein Jobangebot vorweisen können, wie aus Vorschlägen der Regierung hervorgeht, die am Mittwoch vorgestellt werden sollen.

Das neue Einwanderungssystem werde die Zahl der Zuwanderer senken, erklärte die britische Innenministerin Priti Patel am Dienstagabend. „Wir beenden die Freizügigkeit, holen uns die Kontrolle über unsere Grenzen zurück und kümmern uns um die Prioritäten der Menschen“, teilte Patel mit. Sie sprach von einem „historischen Moment“. https://www.epochtimes.de/politik/europa/wir-holen-uns-die-kontrolle-ueber-unsere-grenzen-zurueck-britische-regierung-plant-ab-2021-neues-einwanderungssystem-a3160530.html

Kommentare sind geschlossen.