Stille Plätze zum Verweilen

grubenstrasse

Es gibt sie noch die, die stillen Plätze um die Herbstsonne zu genießen. Man könnte auch sagen
der „andere Bürgersteig“ in unserer Kurstadt.

Verschlagwortet mit |

8 Responses to Stille Plätze zum Verweilen

  1. Anonymous sagt:

    Wenn jeder so seinen Bürgersteig
    belagern, dann gute Nacht am
    Federsee.
    Weg mit der Müllablagerung.

  2. BiberRadio sagt:

    Kommt darauf an, ob dieses Haus keinen eigenen Garten dahinter hat. Wenn ja, dann ist es ein sogenanntes typisches schwäbisches Neugier-Bänkchen. Aber stimmt schon, man könnte es dann auch anschaulicher gestalten.

  3. Anonymous sagt:

    Stellt die Belagerung nicht eine genehmigungspflichtige Sondernutzung dar?
    Wie stellt sich die Gemeinde dazu?

  4. Anonymous sagt:

    Bad Buchau hats mit den Bürgersteigen. Sollte jeder das tun
    der einen Bürgersteig sein eigen nennt müßten wir auf der Fahrbahn gehen.

  5. Anonymous sagt:

    So langsam ist der Schrott etwas weggräumt. Aber immer noch zuviel.

  6. Anonymous sagt:

    Sieht jetzt besser aus. Ein neues Bild wäre fällig. Hat sich doch gelohnt die Aktion.

  7. Anonymous sagt:

    abwarten …?

  8. Pingback: Stille Plätze zum Verweilen gibt es immer noch « AmFedersee.de – Bad Buchau