Stille Nacht – der Totschlag lacht… wie immer halt…

26-Jähriger vor seiner Frau von zwei „Männern“ totgeschlagen

Ebersbach an der Fils, Baden-Württemberg. Ein 26-Jähriger und seine 30-jährige Frau waren am Montagabend gegen 18 Uhr auf einem Spaziergang. Plötzlich näherten sich zwei unbekannte „Männer“. Sie griffen das Paar an und schlugen auf den 26-Jährigen ein. Er ging schwer verletzt zu Boden und starb. Weiterlesen auf swr.de

do guck na: da möchte ich jetzt nichts dazu sagen sonst stehen morgen die da welche Mord und Totschlag gut finden.. jedenfalls nichts dagegen haben… gute Menschen halt…die das unterstützen … danke Merkel…

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist banan2.jpg

do guck na: Die Staatsanwaltschaft Ulm und die Polizei ermitteln wegen des mutmaßlichen Tötungsdeliktes. …ein Toter ist mutmaßlich tot wenn er nicht mehr am leben ist… aber nur mutmaßlich… Hirnverbranntes Deppenland…

AfD ist mutmaßlich eine Demokratisch gewählte Partei…

Gruppe Nordafrikaner sucht Streit und schießt Opfer ins Bein

Kassel, Hessen. Zwei Männer saßen abends auf einer Parkbank. Eine Gruppe nordafrikanisch aussehender Männer kam hinzu und fragte nach Zigaretten. Am Ende zieht ein Mann aus der Gruppe eine Waffe und drückt ab. Anschließend flüchteten die Täter. Das Opfer erlitt eine Schussverletzung am Bein. Weiterlesen auf hna.de