Stadtkern entkernt sich gewaltig und stetig

Stein um Stein wird „Alles“ klein …

Das Götzburg- Areal verschwindet ganz langsam aus den Stadtbild.

.

2 Responses to Stadtkern entkernt sich gewaltig und stetig

  1. Buchauer sagt:

    Warum braucht man hier eigentlich einen Kreisverkehr?

    Wenn ich das so sehe, könnte man doch locker die Straße begradigen und dann bräuchte man auch keinen Kreisverkehr.

    Logik ist in Bad Buchau aber wohl anders?

  2. Gere sagt:

    ist ja herrlich…in der Wuhrstrasse treffen sich die Autos alle 30Meter wie auf dem Volksfest beim Autoscooter…..und hier gibts zwei Kreisverkehre in einem Abstand welcher vermutlich deutschlandweit einmalig ist.