SPD stärkt THW mit zehn Millionen Euro

Gute Nachrichten aus dem Haushaltsausschuss für die Ortsverbände Biberach und Riedlingen

MG und Nock

Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster freut sich, dass es im Zuge der gestrigen Bereinigungssitzung gelungen ist, die Mittel für die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) deutlich zu erhöhen. „Ob bei uns in Biberach, in Riedlingen oder bei Notlagen in aller Welt. Das THW leistet ebenso schwierige wie wertvolle Arbeit, die wir als Sozialdemokraten auch finanziell noch besser unterstützen wollen“, so Gerster, der als zuständiger SPD-Haushälter selbst maßgeblich an der Entscheidung beteiligt war.

 

 

Kommentare sind geschlossen.