SPD… neue korrupte Polit-Fatzke und Politverbrecher….

ahha…… der erste skandalöse Vorgang bis zum nächsten…. DDR-2 erblüht … mit den Politverbrechern ganz gut auf…

Norbert Häring hat es in seinem Blog „Geld und mehr“ aufgedeckt: Die SPD ließ ihren Parteitag vor wenigen Tagen unter anderem von Pfizer und dem Bill-Gates-Konzern Microsoft sponsern. Gerade zieht dieser skandalöse Vorgang, der auch von der SPD selbst auf ihrer Webseite zum Parteitag ausgewiesen wird, in den sozialen Medien enorme Kreise. Die Wut und die Empörung über diese „institutionalisierte Korruption“ sind groß.