SPD-Kreisverband Biberach lädt zum Neujahrsempfang

InnenministerReinholdGallMdLm
Kultusminister Andreas Stoch, MdL, erläutert aktuelle Bildungspolitik
Der SPD-Kreisverband Biberach veranstaltet seinen traditionellen alljährlichen Neujahrsempfang zu Jahresbeginn diesmal mit Kultusminister Andreas Stoch, MdL. „Es freut mich ganz besonders bekannt geben zu können, dass sich auch 2015 wieder ein Prominenter
aus der Politikszene dazu bereit erklärt hat uns in Biberach die Ehre zu geben“, sagte der Biberacher SPD-Kreisvorsitzende und -Bundestagsabgeordnete Martin Gerster.
Der Minister kommt am Donnerstag, 5. Februar, um 20 Uhr ins Heinz-H.-Engler-Forum (bei der Dollinger-Realschule), Wilhelm-Leger-Straße 4, in Biberach als Hauptredner zum SPD- Neujahrsempfang.
Der 45-Jährige ist seit rund zwei Jahren baden-württembergischer Minister für Kultur, Jugend und Sport und wird die aktuellen bildungspolitischen Entwicklungen im Land und die Vorhaben der Landesregierung darlegen und mit den Anwesenden diskutieren.

Anschließend ehrt der SPD-Kreisverband mit Kultusminister Andreas Stoch die vorbildliche ehrenamtliche Arbeit des Betriebsrats der Riedlinger Firma Silit und des Betreuungsvereins des Landkreises Biberach, bevor bei Gebäck und Getränken zwanglose Begegnungen der Anwesenden stattfinden. „Im Namen des gesamten SPD-Kreisvorstands lade ich Sie sowie Ihre Freunde, Verwandten und andere Interessierte herzlich ein und freue mich auf Ihr Kommen“, so Gerster.              Der Eintritt zu dieser öffentlichen Veranstaltung ist frei.

Kommentare sind geschlossen.