soweit die Füße tragen… es geht dem Ende zu…

do guck na: weg sperren statt rechtzeitig impfen… danke Merkel..

Merkel-Lockdown: Werden jetzt Nah- und Fernverkehr eingestellt?

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist QJEI78811.jpg

Die Bild-Zeitung hatte gemeldet »Kanzlerin Merkel will Mega-Lockdown« – und dabei unter anderem Pläne genannt, den Nah- und Fernverkehr einzustellen.

Prompt kam ein Dementi aus dem Kanzleramt: Nein, es sei keine Einstellung von Nah- und Fernverkehr geplant. Wie glaubhaft ist das Dementi ?

Laut Tagesspiegel hatten Regierungskreise die Pläne jedoch bereits bestätigt, als die Erklärung aus dem Kanzleramt eintraf. Das macht eher den Eindruck, als wolle die Regierung versuchsweise die Reaktion der Öffentlichkeit testen.

Sicher ist: Die Kanzlerin hat den Termin für das nächste Treffen mit den Länderchefs nach vorne gezogen. Es soll bereits in der nächsten Woche stattfinden, statt am 25. Januar. Dort wird über weitere Verschärfungen des Merkel-Lockdown gesprochen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-lockdown-werden-jetzt-nah-und-fernverkehr-eingestellt-10083583/

do guck na: Wer auf dem Land lebt, kennt das Problem: Bahnverbindungen sind zunehmend ausgedünnt, Busverbindungen gibt es bestenfalls sporadisch und ohne eigenes Auto ist es oft schwierig, weiter entfernte Ziele zu erreichen.