„Sonnengebräunter“ Exhibitionist schockiert Opfer!

22.8.20

„Sonnengebräunter“ Exhibitionist schockiert Opfer!

Kassel, Hessen. Die beiden 36 und 40 Jahre alten Frauen saßen am Nachmittag auf einer Parkbank am Schlossteich, als plötzlich direkt neben ihnen ein nackter, „sonnengebräunter“ Mann mit dunklen Haaren und Vollbart aus einem Gebüsch gesprungen sei. Er stellte sich vor die beiden Frauen und onanierte. Weiterlesen auf hna.de

Junger Deutscher mitten in Bayreuth brutal ermordet

Bayreuth, Bayern. Ein 24-jähriger deutscher Informatiker wurde mitten in der Stadt auf einem Radweg unter „massiver Gewalteinwirkung“ mit zahlreichen Messerstichen sowie vermutlich einem Hammer getötet. Er sei „freundlich“ und „offen“ gewesen, beschreiben ihn erschütterte Kollegen. Weiterlesen auf merkur.de

. danke Merkel

Zum Flüchtling keinen Hund mitnehmen

Baden-Württemberg. Die evangelische Kirche hat einen 200 Seiten starken Leitfaden zum Umgang mit Flüchtlingen herausgebracht: Seinen Hund sollte man zu Hause lassen, er gilt in vielen Kulturen als unrein. Seinem Gegenüber sollte man nie direkt widersprechen, das sei eine Frage des Ehrverständnisses. Weiterlesen auf evangelisch.de

Falsche Vaterschaften: Hunderte Afrikanerinnen betrügen Bremen

Bremen. Transferleistungen von über 3500 Euro monatlich fließen, wenn die Frauen bereits Kinder aus Afrika mitbringen. Dazu kommen noch Krankenkassenbeiträge für die alleinerziehenden Mütter und ihre Kinder. Aktuell handelt es sich um 461 alleinerziehene Mütter aus Ghana und 375 aus Nigeria. Weiterlesen auf m.bild.de