Södolf will Adolf spielen…geht gar nicht….

Eine angemessene Medienpräsenz ,sachliche und objektive Darstellung unserer politischen Zeit findet nicht statt.

in der Geschichte gab und gibt es viele Rumschreier und Volksverachter… do guck na:.

…do guck na: Bayern will Mediengesetz ändern, um die Medien noch konformistischer zu machen… also wie bei Adolf… klar doch… kenne wir ja schon . :

Die Söder-Regierung möchte die Medien noch stärker als bisher dazu verpflichten, nur regierungskonforme Inhalte zu verbreiten.

https://www.freiewelt.net/nachricht/bayern-will-mediengesetz-aendern-um-die-medien-noch-konformistischer-zu-machen-10087806/

..so ein Södolf- Scheiß geht auf keine Kuhhaut….

Der Schattenkönig Söder will nur noch die Minnesänger zu Wort kommen lassen, die seine Vorgaben postulieren und verbreiten.

Von Meinungspluralismus will der Schattenkönig rein gar nichts wissen. Im Gegenteil, er will Kritiker gänzlich verstummen lassen..

Söder ist der Schattenkönig!!!

..

do guck na.

ES STEHT FEST. … dass die Corona-Pandemie gezeigt habe, wie wichtig manipulierte, journalistische Grundsätze außer acht lassende Falschinformationen für die Abschaffung der Demokratie seien.