Edathy-Affäre, Nacktfotos von 11- jährigen Jungs? Braucht das jemand zum vorbereiten einer Rede, wohl eher nicht.

Fällt vielleicht jemandem auf dass die Nacktfotos  reine Nebensache sind.

Es kommt mir das Kotzen wenn ich die Lackaffen da höre und sehe. Parteifatzke die nichts als ihr Gehaltskonto im sicheren Bereich wissen wollen.

Die nackten Jungs interessiert kein Schwein im Bundestag wie das zur Zeit aussieht. Schämt euch und verdrückt euch, unsere Steuergelder sind nicht für Bordellersatz gedacht.

Wenn es nach www.amfedersee.de ginge würde ich kurzen Prozess machen für Leute die Nacktfotos von 11 jährigen brauchen, im Bundestag den Macker machen und dann abtauchen.

So einem Arsch( sorry ) werde ich mit meinen Steuergeldern nicht noch weitere Sexbildchen finanzieren in Form von unverschämten Ausgleichszahlungen. Liebe CDU wo bleibt euer “ Christlich “ oder seid ihr auch mit drin. Jedem Alkoholiker wird wenn er ertappt der Führerschein entzogen. Dann bitte jedem Wichser das was er verdient. . . sorry!

Hier mal einige Überschriften der letzten Tage.

Das ist wohl Standart bei einigen Herren. Oppermann kann Union und Opposition in Edathy-Affäre nicht überzeugen.

Die Affäre Edathy wird immer mehr zur Nervenprobe für die Koalition. Die Nacktfotos sind Nebensache.

SPD-Spitzenmann Oppermann vermeidet es, Fehler einzuräumen. ( war ja klar)

Hilfe mein Bundestagsmandat geht verloren wegen einem nackten Jungen.

Union und Opposition zeigen insgesamt aber wenig Verständnis.

Das kennen wir doch schon . . .  Wieder mal Drecksäcke der besonderen Art im Rampenlicht. Wieder wird alles verschwiegen zum Schutze der Kinder. . .  und zur Ehre der „Wichser“.

BKA-Chef vor dem Innenausschuss des . . . .  Gesprächs zwischen .  . . . .   ihm und SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann zu dem Verdacht im Fall Sebastian Edathy . . . . . Er erkennt kein strafbares Verhalten seinerseits oder von Oppermann.

Der Rücktritt Hans-Peter Friedrichs im Fall Edathy wirft viele Fragen auf.

www.amfedersee.de fragt wer kümmert sich um die 11 jährigen die als Wichsvorlage verheizt werden  . . . sorry- aber wahr. Mafia und Korruption auch im Bundestag? Hält vermutlich keiner mehr auf. Warten wir’s ab, und ich hatte schon immer recht sagte der Knecht.

Nun Ja, wär’s ein Fußballspiel würden hunderttausende aufbegehren. Wegen einem 11 jährigen nackten Jungen ist das nicht nötig. . . armes Deutschland.

 

weiter lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/deutschland/sebastian-edathy/18638096-fall-sebastian-edathy-ruecktritt-hans-peter-friedrich-thomas-oppermann-wolfgang-neskovic.html#.A1000145

 

weiter lesen: http://web.de/magazine/nachrichten/deutschland/sebastian-edathy/18637832-wolfgang-bosbach-sebastian-edathy-joerg-ziercke-kinderpornografie.html#.A1000145

 

 

6 Responses to Edathy-Affäre, Nacktfotos von 11- jährigen Jungs? Braucht das jemand zum vorbereiten einer Rede, wohl eher nicht.

  1. rubbas sagt:

    Leider wahr.

  2. egal sagt:

    Eine Sex-CD mit nackten Kindern erregt wenig Aufmerksamkeit im Gegensatz zu einer Steuer-CD mit sogenannten Steuerhinterziehern. Obgleich beide in einer Hand sind Kinder schlicht weg Freiwild für einige. Kinder haben wieder mal keine Lobby.

  3. vielleicht sagt:

    Ja Kinder sind Freiwild sah man ja auch in Buchau vor geraumer ZEIT!

  4. Kappler sagt:

    Leider ist die Sache nicht so einfach, wir haben mit unserem Kinderschutzgesetz leider keinen Zugriff auf die Staaten in denen solche Bilder „produziert“ werden. Hätte Edathy in diesen Ländern, wie auch schon in Thailand geschehen Straftaten verübt, dann wäre er auch in Deutschland verurteilt worden.

    Aber da die Bilder scheinbar recht sexuell konontiert sind, ist die Sache schon strafbar und er hätte sicher nicht sein Mandat abgegeben, wenn es nicht notwendig gewesen wäre. Dabei vermute ich mal dass er im ganzen Bundestag nicht der Einzigste mit diesen Vorlieben ist…

    Nur darf man die Sache nicht so verschärfen, dass Familien nicht mal mehr Bilder vom ihrem FKK-Urlaub mit ihren Kindern aufbewahren und verwenden dürfen!

    Das ist wirklich nicht mehr auszuhalten, was da wieder alles in den Diskussionen herumschwirrt…

  5. @ Kappler sagt:

    haben Sie vielleicht Sorgen! Viel Spass mit Ihren FKK-Urlaubfotos. Wirklich nicht auszuhalten.

  6. Windmühle sagt:

    Wauw!!!!!!!! Hier schreibt ein Bürger aus Bad Buchau mit Rückgrat. Einer der die deutsche Sprache mit all ihrer Audruckskraft nutzt, um mit aller Deutlichkeit auszudrücken
    welch unfassbare Dinge um uns herum passieren. Es gibt sie diese Worte und darum muss man sie gebrauchen.
    Aber warum die Sprachlosigkeit in Bad Buchau????? 5 Kommentare?????? ist das alles???
    Ist man noch immer bereit die Scheuklappen aus der Vergangenheit aufzubehalten?

    Die „Unbestechlichen“ in Bad Buchau, es gibt sie demnach doch, wenn man diesen Artikel liest.
    Und somit besteht die Chance zukünftig bereit zu sein, Kritik offen zu äußern, sich zu bekennen aber auch kreative Vorschläge zu machen, die aus dem verklemmten verschlafenen Ort eine lebendige offene Stadt macht.
    Auf geht’s ihr Bürger. Die Chance habt ihr!