Sexuelle Übergriffe von Asylbewerbern: Die Bilanz fällt auch bedrückend aus

24.9.20

Österreich. Männer aus „vormodernen Gesellschaften“, wo Verständnis für die Gleichwertigkeit der Frauen nicht existiere, würden die hierzulande geltenden Codes immer wieder völlig missinterpretieren: „Ein Mädel in Hotpants kommt bei ihnen oft als Einladung an.“ Vor allem Afghanen kommen schlecht weg. Weiterlesen auf derstandard.de

„Sei still, Schlampe, und senke den Blick“: Drei „Männer“ verprügeln Studentin wegen Rock

Straßburg, Frankreich. „Guck dir die Nutte im Rock an.“ Als die 22-jährige blonde Studentin daraufhin eine Entschuldigung einfordert, eskaliert es. Einer der drei „Männer“ hat ihr zunächst gesagt: „Halt den Mund, Schlampe, senke den Blick und sei still.“ Dann haben sie zwei der Männer festgehalten und der dritte ihr ins Gesicht geschlagen. Weiterlesen auf welt.de

„Rumänischer“ Gnom versuchte fünf Frauen zu vergewaltigen

Berlin. Berlins wohl kleinster Sexstraftäternmisst zwar nur knapp 1, 40 Meter. Dennoch: Auf der Jagd nach Frauen ist er kreuzgefährlich. Wegen fünf nächtlicher Überfälle mit versuchten Vergewaltigungen steht der „Bauarbeiter aus Rumänien“ seit heute vor Gericht. Weiterlesen auf bz-berlin.de