Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Schussenrieder Handballer siegen wieder

handball bad schussenried

Nach zwei Heimniederlagen gewannen die Schussenrieder Handballer am Sonntag verdient gegen den Favoriten aus Bad Saulgau. Das Team um den ehemaligen Buchauer Handballer Ilija Kevilovski und andere, zum Teil ehemalige Buchauer sowie Biberacher Jugendspieler, konnte sich in der Schulsporthalle der Drümmelbergschule mit 20:14 klar gegen den TSV Bad Saulgau durchsetzen.
Der wahrscheinlich jüngste Handballverein Deutschlands wurde erst letztes Jahr von Ilija Kevilovski aus Bad Buchau gegründet. Der Entschluss der Neugründung des Vereins anstatt in Buchau zu spielen beruhte weniger auf dem Altersunterschied der beiden Mannschaften, als eher an der Sporthalle. Schon zu früheren Zeiten, als die Buchauer Handballer noch erfolgreich in höheren Ligen spielten, wurden die Spiele in der wesentlich größeren Sporthalle in Bad Schussenried ausgetragen. Die Buchauer Sporthalle der GHS ist viel zu klein und nur für die unterste Spielklasse zugelassen – ein Grund warum die Buchauer Herren um einen Aufstieg nicht bemüht sind. Das junge Team knüpft also auch dahingehend an alte Buchauer Traditionen an. Und ebenso wie damals die Buchauer Handballer, füllen sie heute wieder die Schulsporthalle der Drümmelbergschule mit Fans. Eltern, Freundinnen und Frauen der Spieler sorgen bei jedem Heimspiel für die zahlreich erscheinenden Gäste für Verpflegung.
Zum Kern der Mannschaft gesellten sich inzwischen Spieler aus und um Schussenried sowie absolute Anfänger in Sachen Handball. Natürlich ist das Team nach wie vor an weiteren Spielern interessiert und freut sich über jeden der mal ins Training schnuppert.
Das nächste Spiel der Jungs ist wieder ein Heimspiel und findet am 16.11.2008 um 15 Uhr zuhause gegen den FC Kluftern statt. Besucher sind herzlich eingeladen.

handball1.png

www.Handball-Schussenried.de

2 Antworten auf „Schussenrieder Handballer siegen wieder“

Na ja, dann geh doch zu den Handballern, aber Vorsicht, die gewinnen auch nicht jedes Spiel…*gg*!!
Die Fußballer haben eben in dieser Saison nicht gerade den besten Start hingelegt, aber da bist wenigstens am Sonntag an der frischen Luft…hehe.

Kommentare sind geschlossen.