Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Ihr schönstes Adventsgedicht an ihre Lieben.

Wenn die erste Kerze leuchtet,
sagt sie uns macht Euch bereit.
Lange müsst ihr nicht mehr warten
dann ist Weihnachtszeit

Wenn die zweite Kerze leuchtet
mahnt sie uns, denkt auch daran.
Viele Menschen leiden Hunger
wie man ihnen helfen kann.

Wenn die dritte Kerze leuchtet
muss fast alles fertig sein.
Stollen und die Pfefferkuchen
duften schon, ist das nicht fein!

Wenn die vierte Kerze leuchtet
findet Ruhe in dem Herrn
der uns seinen Sohn gesendet
er ist uns auch heut nicht fern.

2 Antworten auf „Ihr schönstes Adventsgedicht an ihre Lieben.“

Advent , Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins , dann zwei,
dann drei, und mehr
und dann kommt die Feuerwehr.

Die Blumen sind verblüht im Tal,
Die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl,
Es brausen kalt die Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt:
Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt,
Ein starkes, frohes Hoffen;
Das schließet auf der Armen Zelt
Und macht Paläste offen;
Das kleinste Kind die Ursach‘ kennt:
Es ist Advent!

Advent, Advent, du Lerchensang
Von Weihnachts Frühlingsstunde!
Advent, Advent, du Glockenklang
Vom neuen Gnadenbunde!
Du Morgenstrahl von Gott gesendt!
Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger

Kommentare sind geschlossen.