Schockierende Bluttat in NRW! In Herford sind zwei „Gruppierungen“

Bluttat! Gruppen gehen aufeinander los – chaotische Zustände

.

mehr als 20 „Personen“ aufeinander losgegangen. Ein 18-Jähriger wurde dabei mit einem Messer attackiert und schwerverletzt. Die Polizeiarbeit gestaltet sich wegen „chaotischer Zustände“ schwer. Weiterlesen auf derwesten.de

Kommentare sind geschlossen.