Interdisziplinäre Schmerzkonferenz lädt Ärzte aus der Region ein Bad Waldsee – Donnerstag, 15. März

BAD WALDSEE (sys) – Die nächste interdisziplinäre Schmerzkonferenz Bad Waldsee findet am Donnerstag, 15. März, um 19:00 Uhr in den Städtischen Rehakliniken im Mayenbad in Bad Waldsee statt. Bei dieser Fortbildung für Ärzte werden Schmerzpatienten aus dem ambulanten und klinischen Alltag vorgestellt und Strategien für Diagnostik und Therapie diskutiert. Dr. Friedemann Reiser wird zusätzlich ein Impulsreferat halten.

Die interdisziplinäre Schmerzkonferenz Bad Waldsee ist eine Veranstaltung in Zusammenarbeit niedergelassener Ärztinnen und Ärzte der Region Bad Waldsee, den Städtischen Rehakliniken Bad Waldsee, der Klinik im Hofgarten und der Oberschwabenklinik Bad Waldsee. Die wissenschaftliche Leitung hat Dr. Friedemann Reiser, Leiter der Schmerzambulanz an der Oberschwabenklinik Bad Waldsee.

Weitere Informationen auf www.oberschwabenklinik.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.