Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Sattelzug fängt Feuer

Mindestens 30 000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstag bei einem Fahrzeugbrand auf der Bundesstraße 30 südlich von Biberach. Dort war gegen 13.45 Uhr ein Sattelzug in Richtung Ravensburg unterwegs, auf der Brücke bei Degernau fing ein Reifen des Lkws aufgrund von Überhitzung Feuer. Die Flammen griffen auf die Ladefläche über. Die Biberacher Feuerwehr war schnell vor Ort, löschte den Brand und sicherte die Gefahrenstelle ab.

 

Aktuell wird der Richtung Ravensburg fließende Verkehr an der Anschlussstelle Appendorf abgeleitet. Hierdurch ist ein längerer Rückstau zu verzeichnen.

Die Maßnahme muss bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten und somit voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden aufrechterhalten werden.