Sagen wir mal so: dumm dümmer deutsch…nur noch Polit-Idioten Land auf- Land ab.

Die irre Erklärung der Behörden: Alle Jung-Migranten leben zusammen in einer Einrichtung. Das könne durchaus als „Familienverbund“ angesehen werden und so könnten sie alles gemeinsam tun – eben auch Sport treiben.

wenn sie das gelesen haben fragen sie sich bestimmt ob sie noch ganz normal oder schon vermerkelt sind… do guck na:

Corona stellt deutsche Familien vor nicht zu bewältigende Probleme: Kita und Schule zu, Jobs auf der Kippe, kein Geld. Wer allerdings mit dem Zauberwort „Asyl“ in unser Land kommt, braucht sich mit so etwas gar nicht beschäftigen und darf sogar – dem Amtsschimmel sei Dank – die aktuell stets leere Turnhalle nutzen. Unfassbar!

do guck na:

weiter will ich gar nichts erklären. Es geht darum dass Aslyanten alle Freiheiten in Deutschland unter Corona ausleben dürfen, nur der verblödete Deutsche macht Pfötchen und kuscht..hahahahahahahahahahahahahaha das Kasperle ist da, danke Merkel.

In Deutschland können sich Mohammedaner versammeln wann und wo immer sie wollen, während es für Deutsche hohe Geldstrafen gibt. …………….Volldepp Deutscher ist einfach nur blöd.

Kommentare sind geschlossen.