Rotz frech und halb kriminell, oder was denken sie dazu…Franziska Giffey: SPD

üblicher Vorgang in der Politik .. wenn man genau hinschaut findet man bestimmt noch mehr… von den Verbrechern dort…

Bislang scheint die Affäre um Giffeys Dissertation aus dem Jahre 2010 (damals übrigens mit „Magna cum laude“ bewertet!) keine Auswirkungen auf ihre Zukunft als gesetzte Nachfolgerin von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller zu haben: Wenn dieser 2021 in den Bundestag wechselt, soll Giffey das Zepter im rot-rot-grünen politischen Sündenbabel Berlin übernehmen. Dort passt sie bei ihrer dubiosen akademischen Vita jedenfalls exzellent hin.

.

  1. Betrug: 27 Plagiate in Doktorarbeit! Studenten veröffentlichen Prüfung

Franziska Giffey spricht bei einer Pressekonferenz einfach nachdenken.. .

Mindestens 27 Plagiate soll Familienministerin Franziska Giffey in ihrer Dissertation heimlich untergebracht haben: Das zeigt ein zuvor geheimes Gutachten der Freie Universität Berlin (FU). Der Ärger um ihre Täuschung könnte jetzt auch ihre weitere politische Karriere behindern.

https://www.focus.de/politik/deutschland/tatbestand-der-objektiven-taeuschung-erfuellt-studenten-veroeffentlichen-das-geheime-gutachten-zu-giffeys-mogel-doktor_id_12511542.html

do guck na: da passiert gar nichts, denn das ist Alltag in der Regierung… .

Linker Terror, Angriffe gegen die Staatsgewalt, Hausbesetzungen: „Fake-Doktorin“ Giffey ist die ideale Bürgermeisterin für Berlin