Riedlingen – Pärchen wird grundlos attackiert / Nach einer grundlosen Attacke musste ein junger Mann ins Krankenhaus gebracht werden.

 Der 27-Jährige war am Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr mit seiner 26 Jahre alten Begleiterin in der Parkstraße unterwegs. Ihnen kamen zwei Männer und eine Frau entgegen, die einen Bierkasten trugen. Unvermittelt schlug einer der Männer zunächst der jungen Frau ins Gesicht, dann versetzte er dem 27-Jährigen einen kräftigten Faustschlag. Der Angegriffene stürzte auf Grund des Schlags und schlug unglücklich auf den Gehweg auf. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Seine Begleiterin blieb unverletzt. Nach der Attacke flüchteten die Gruppe. Es soll sich um Personen aus Osteuropa gehandelt haben, die dunkel gekleidet waren. Eine sofortige Fahndung durch das Polizeirevier Riedlingen verlief erfolglos. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Angaben zu den Flüchtigen machen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Riedlingen unter der Telefonnummer 07371-9380 zu melden.

Kommentare sind geschlossen.