RIEDLINGEN – Nach Trunkenheitsfahrt Führerschein abgenommen

In der Nacht zum Samstag, kurz vor 03 Uhr, wurde in Riedlingen, in der Neuen Unlinger Straße, im Rahmen einer Alkoholkontrolle ein Pkw-Lenker wegen des Verdachts der alkoholischen Beeinflussung beanstandet. Bei dem 50-jährigen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

Kommentare sind geschlossen.