Riedlingen – Beim Einbiegen auf die Goethestraße nicht weit genug rechts gefahren Wartepflichtigen gestreift.

Von der Goethestraße bog eine vorfahrtberechtigte Autofahrerin am Montag gegen 18.05 Uhr nach links auf einen anderen Teil der Goethestraße ein. Weil sie nicht weit genug rechts fuhr, streifte sie einen Citroen, dessen Fahrer langsam an die Einmündung heranfuhr, da er die Vorfahrt zu beachten hatte. Der Schaden am Opel und am Citroen beträgt schätzungsweise 1.500 und 2.500 Euro.

Kommentare sind geschlossen.