Rettungshubschrauber kümmert sich um Radfahrer

BAD BUCHAU – Rettungsdienst mit Notarzt sowie ein Rettungshubschrauber waren am Sonntag im Raum Bad Buchau/Dürnau im Einsatz. Ein Passant hatte kurz nach 14 Uhr am Rand eines Radweges einen regungslosen Mountainbiker entdeckt. Wie sich herausstellte, hatte dieser massive Herz-/Kreislaufprobleme bekommen und musste wiederbelebt werden. Ein Hubschrauber brachte ihn anschließend in eine Klinik nach Ulm. Hinweise auf einen Unfall oder eine sonstige Fremdeinwirkung liegen nicht vor

hubschrauber.jpg

Kommentare sind geschlossen.