Refugee-welcome-Aktivisten feiern Brand von Flüchtlingslager

„Entkorkt die Champagner­flaschen, serviert erlesene Häppchen, feiert! Es gibt einen Gott, Moria brennt“, schreibt Mely Kiyak in einem vom Twitteraccount „Seawatch“ verbreiteten Artikel. „Wenn sie das Feuer selber legten, taten sie das einzig Richtige. Ein mutiger Akt. Ein Aufstand der Verzweifelten. Unsere Aufgabe ist es nun, ihnen beizustehen.“ Von David Berger. Weiterlesen auf philosophia-perennis.com

Dunkelhäutiger masturbiert in Bahn neben junger Frau

Mannheim, Baden-Württemberg. Am Mittwoch um 13:03 Uhr setzte sich in der Regionalbahn 2 ein 25- bis 30-jähriger dunkelhäutiger Mann neben eine 19-jährige Frau, manipulierte an seinem Geschlechtsteil und starrte dabei sein Opfer an. Weiterlesen auf viernheim-online.de

Schweden will die Aufnahme von Migranten aus Lesbos blockieren

Nach dem Brand in Moria will die Bundesregierung neben 400 Minderjährigen weitere 1.500 Migranten aufnehmen. Doch zahlreiche andere Länder weigern sich, Migranten aufzunehmen: Neben Österreich und Dänemark will nun wohl auch Schweden blockieren. Weiterlesen auf deutsch.rt.com

Sie wollen unser Deutschland auf dem Altar der Gleichmacherei opfern. Wir sind ein Europa der Individualisten. Und so soll es auch bleiben. Es war doch alles schön. Es kamen keine INVASOREN, weil unsere Grenzen bewacht wurden.

Es ist vorbei !! Bereiten wir uns vor.

Migration Beispiel Moria: Wie Ideologie mit Hilfe von Tabus die Logik ausschaltet

Migration und Asyl: Hauptsache lügen!

Kaum hat Merkel die Aufnahme zusätzlicher Migranten aus Moria in Aussicht gestellt, schon brennt es auf Samos. Genau die Folge, vor der Kritiker warnten. Aber wehe, man spricht das an!WeiterlesenEmpfohlen EU Merkel Migration Moria politik Verlogenheit