Redeverbot …wann kommt der Bürgerkrieg…

Die unveröffentlichte Rede, die Schäuble im Bundestag verhindert hat.

Was für ein verkommenes Land, das soll Deutschand sein. Denke eher

DDR2 Angela -Land…schämt euch.

Die Rede, die im Bundestag nicht gehalten werden durfte – Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stefan Keuter kommentiert das skandalöse Verhalten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), den Altparteien und den Medien zu den Vorgängen in Thüringen. Ursprünglich war diese Rede für den Bundestag vorgesehen, doch dessen Präsident Wolfgang Schäuble (CDU) ließ sie nicht zu.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

do guck na:

Wie war denn die Geschichte ? Es gibt die Partei „Die Linke“, die davor PDS hieß und davor SED-PDS und davor SED und das 40 Jahre lang. Inclusive Sozialismus und Mauer und Todesstreifen mit Mienenfeldern und Selbstschußanlangen.

Mörder – nicht mehr und nicht weniger…..
Das ist die Geschichte der Linken die mit Blut geschrieben wurde. Und Merkel haftet immer noch der Stallgeruch dieser Partei an. Denn warum will sie unbedingt einen Ministerpräsidenten der Linken installieren ? Als ehemalige Sekretärin der SED FDJ für Agitation und Propaganda bleibt sie den Deutschen eine Erklärung dazu schuldig.

Kommentare sind geschlossen.