Raubüberfall auf Spielothek in Überlingen

Am Donnerstagmorgen, gegen 06.30 Uhr, war eine Angestellte einer Spielothek an der Franziskaner Straße mit Reinigungsarbeiten beschäftigt, als sie plötzlich von einem Täter mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld aufgefordert wurde. Der Täter gelangte daraufhin an einen nicht unbedeutenden Betrag von Scheingeld und Münzen und flüchtete über den Hinterausgang. Personenbeschreibung des Täters: Männlich, ca. 170 – 175 cm groß, schmale Statur, sprach mit osteuropäischem Akzent, war mit grauem Kapuzenpulli mit Aufdruck auf der Brust und einer braunen Hose bekleidet. Maskierung mit einer Spiegelbrille und schwarzem Tuch im Gesicht. Mögliche Hinweise an die Polizei unter 07531 / 9950, oder Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551 / 8040.

Kommentare sind geschlossen.