Kategorien
Polizei

Polizeibekannter Türke rast mit 160 km/h in U-Bahn-Eingang

Berlin-Wedding. Mit einem geklauten BMW bretterte er ohne Führerschein mit bis zu 160 km/h über rote Ampeln durch Wedding und am Ende in einen U-Bahneingang: Für die Wahnsinns-Raserei ist Okan K. (35) verantwortlich. Einer, der bei Polizei und Justiz bekannt ist – mehrfach verurteilt seit 2003. Autodiebstähle, Einbrüche. Weiterlesen auf berliner-kurier.de

.

7.1.21

20-Jähriger stirbt nach Messerstecherei

Berlin-Alt Hohenschönhausen. Insgesamt sechs „Männer“ waren beteiligt und mit Hieb- und Stichwaffen aufeinander losgegangen. Drei Männer wurden dabei schwer verletzt. Mittlerweile ist ein 20-Jähriger seinen schweren Verletzungen erlegen. Weiterlesen auf bz-berlin.de

.

.

Heinz Weiss Bad Buchau am Federsee Gewerbe am Federsee Heinz Weiss Kunst Otto Weiss Kunst Polizei Presse Rathaus Veranstaltungen

.