Polizeibekannte „Jungen“ vergewaltigen junge Frau direkt über Polizeiwache

Hagen, NRW. Zwei einschlägig polizeibekannte „Kinder“ (13, 14) haben am Freitag in Hagen eine junge Frau (21) vergewaltigt – direkt im Parkhaus über der Hauptwache der Polizei! Überwachungskameras zeichneten das Verbrechen auf. Der 14-Jährige hat bereits eine dicke Polizeiakte und kam erst kürzlich frei. Der 13-Jährige ist noch nicht strafmündig. Weiterlesen auf m.bild.de

.

.

.

Radfahrerin von Ausländer vor Bus geschubst und schwer verletzt

Bochum, NRW. Schockierende Szenen in Bochum. Eine 39-jährige Radfahrerin wurde von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt. Vermutlich hat ein unter Drogen stehender 40-jähriger Mann „ohne festen Wohnsitz in Deutschland“ sie auf die Straße gestoßen, erklärt die Polizei. Weiterlesen auf express.de

.

298 Afrikaner am Wochenende auf den Kanaren angelandet

Gran Canaria. Die illegale Einwanderung auf die Kanaren und somit nach Europa ebbt nicht ab. Allein von Samstag 23.00 Uhr bis Sonntag 07.00 Uhr erreichten wieder 4 Boote mit 162 Afrikanern aus Ländern südlich der Sahara die Inselgruppe. Insgesamt kamen an diesem Wochenende damit 298 Migranten an. Weiterlesen auf kanarenmarkt.de

danke Merkel… das vergessen wir dir nie…..

..