Pausenhof vom Progymnasium wird schöner.

pausehof1.jpg

GalaBau Wolfgang Mayr von Bad Buchau macht den Anfang, toll, weiter so.

Ein weiterer Schritt zum Vollgymnasium in Bad Buchau ist getan. Der künftige Pausenhof wird schöner. Immerhin sind wir jetzt bestens gerüstet wenn es in die Pause geht. Hier kann sich Körper und Geist von den Strapazen des Unterrichts erholen, natürlich auch die Lehrer von den Schülern, sollte es zu stressig werden für einige. Den Rest schaffen wir auch noch.

pausehof2.jpg

Verschlagwortet mit , |

One Response to Pausenhof vom Progymnasium wird schöner.

  1. Pausenfüller sagt:

    Es ist doch sehr erfreulich, dass Buchauer Unternehmen mit öffentlichen Aufträgen betraut werden… es ist noch erfreulicher wenn diese sich über den ganz offiziellen Weg der Ausschreibung für einen solchen Auftrag qualifiziert haben… deshalb sollte eine solch prestigeträchtige Zusammenarbeit mit der Stadt und deren Unternehmen mit deren Bürgern ruhig öffentlich publiziert werden!!!!!!!!

    Das dies nur über dieses Portal stattfindet finde ich sehr traurig!

    Wenn der Hr. Herwanger vom Kessler oder der Hr. Hummler vom Thermalbad auch nur „zucken“ dann ist gleich ne halbe Seite in der SZ drin… (ich will deren Verdienst für Bad Buchau damit nicht schmälern, auch Sie verdienen den grössten Respekt!)

    Sein wir doch stolz auf Alle, die sich in Bad Buchau selbstständig gemacht haben und es noch vorhaben zu tun… Ihr seid die Grundlage jedes wirtschaftlichen Handelns der Stadt… und es ist egal ob ihr 500 oder 5 Personen oder auch als Einzelkämpfer unterwegs seit, ihr habt den Mut etwas auf die Beine zu stellen und das verdient Anerkennung, Achtung und unser aller Respekt!!!

    Vielleicht habe ich jetzt ein bisschen weit ausgeholt, aber im Kern hoffe ich wird der Sinn erkannt…

    Es sind die Unternehmer die unsere Welt antreiben… nicht die Meckerer und Skeptiker, sondern die Macher und Vordenker !!!

    Vorallem in Zeiten der Krise sollten wir das würdigen und nie vergessen!