Links-Kriminellen-Alt-Parteien Führen einen illegalen Terror-VernichtungsKrieg Gegen dass Eignene Deutsche Volk.

Alle diese    LINKE-Parteien CDU, CSU, SPD, Die GRÜNEN, DIE LINKE (PDS), FDP  gehören sofort und dauerhaft abgewählt. Weil alle diese Links-Kriminellen-Alt-Parteien Führen einen illegalen Terror-Vernichtungs-Krieg gegen dass eignene Deutsche Volks mittels Staats-Terrorismus durch die Links-Islamische-ANTIFA-MÖRDER-ARMEEN!!!!

nehmen Sie sich bitte etwas Zeit – diese Info ist hoch interessant für jeden.

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=M_l–uc7dio

 

Hinterlasse einen Kommentar

ANTIFA weg – junge Deutsche in allen Teilen Stuttgarts unterwegs, um auf die immer schlimmer werdenden Missstände in unserem Land aufmerksam …

Schöne Aktion! Infoportal Stuttgart

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im FreienNeben der in Stuttgart immer offensichtlicher zutage tretenden Überfremdung, wurden auch die linke Gewalt und die Armut thematisiert.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Hut

Bild könnte enthalten: im Freien
Bild könnte enthalten: im Freien

In einer Landeshauptstadt, die alles Fremde mit offenen Armen begrüßt, jedoch die Augen vor einer Not verschließt, die Obdachlose im Winter erfrieren lässt.
In einer Landeshauptstadt, die Geld für „grün-alternative Umweltprojekte“ zur Verfügung stellt, um einer Verschmutzung entgegenzutreten, die man durch jahrzehntelanges bewusstes Wegschauen selbst herbeigeführt hat.
Die jahrzehntelang Kapitalisten und Ausbeuter hofiert hat, während Deutsche sich den steigenden Mieten geschlagen geben mussten und aus der Innenstadt verdrängt wurden.
Während in dieser Landeshauptstadt Millionen für vermeindliche „Integration“ billigen Humankapitals investiert werden, ist die echte Stuttgarter Jugend bereits zu einer Minderheit auf den eigenen Straßen geworden.
Dieser Landeshauptstadt und dem Fortschreiten dieser Entwicklung ruft die deutsche Jugend jedoch ein geschlossenes „Nein“ entgegen! Wir sind ein Zusammenschluss der echten Stuttgarter Jugend – ohne Migrationshintergrund. Entschlossen, uns dem übermächtigen Apparat aus Eliten, Medien und domestizierten Bolschewisten entgegenzustellen!

Wir sind Stuttgarts Leuchtturm!

Werde Teil davon!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Text
Hinterlasse einen Kommentar

Schäuble kritisiert Merkel hinter vorgehaltener Hand

Jetzt fallen die Pharisäer dem Volk in den Rücken . . . einer nach dem anderen macht sich Sorge um seinen Job…

Der größte Fehler habe in Merkels Flüchtlingspolitik gelegen, kritisiert CDU-Kollege Wolfgang Schäuble. Herr Schäuble macht es wieder wie bei Helmut Kohl.
Wenn er die Felle wegschwimmen sieht wechselt er schnell die Fronten. . .Widerlich.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/schaeuble-kritisiert-merkel-hinter-vorgehaltener-hand-a2242459.html

Hinterlasse einen Kommentar

Konservative in der Union fordern Merkels Rücktritt – und lehnen Jamaica-Koalition ab

Konservative in der Union fordern Merkels Rücktritt. Sie allein trage Schuld an dem schlechten Wahlergebnis in Niedersachsen, so der Vorwurf.

do guck na:  Video anschauen. .

 http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/konservative-in-der-union-fordern-merkels-ruecktritt-und-lehnen-jamaica-koalition-ab-a2242267.html

2 Kommentare

Schweiz schiebt ab sofort kriminelle Ausländer ab – schnell rüber nach Deutschland hier gibt es Freiheit für alle.

Schweiz schiebt ab sofort kriminelle Ausländer ab

Gesetz in Kraft: Schweiz schiebt ab sofort kriminelle Ausländer ab – WELT

Mit dem Stichtag 1. Oktober tritt ein neues Gesetz in der Schweiz in Kraft: Es legt genau fest, bei welchen Straftaten Ausländer ausgewiesen werden. Das Programm betrifft Straftäter, deren Vergehen mit einem Jahr Haft oder mehr geahndet werden. Mord, Totschlag oder Sexualdelikte gehören zu diesen Taten, aber auch Sozialhilfebetrüger oder schwere Steuersünder müssen jetzt um ihren Verbleib in dem Alpenland zittern.

welt.de

https://www.facebook.com/asylinbacknang/?ref=py_c

do guck na:

In Deutschland muss eine Verurteilung zu mindestens 3 Jahren ohne Bewährung vorliegen, damit eine Abschiebung in Betracht kommt. Auch Vergewaltiger oder Mehrfachtäter werden in der Regel nicht aus Deutschland abgeschoben. Herr Bosbach versuchte die Grenze auf ein Jahr zu reduzieren und wurde daraufhin von SPD und Grünen als Unmensch niedergemacht.

 

4 Kommentare

Wir sind ein Zusammenschluss nationaler Aktivisten aus Stuttgart und der Umgebung.

Liebe Freunde,   liebe Mitstreiter,

vor knapp 3 Jahren gründeten wir unsere Seite „Rems-Murr wehrt sich“.
In der Anfangszeit füllten Hass/Drohmails des politischen Gegners unser Postfach!

Der Gutmensch (auch Bahnhofsklatscher genannt) verspottete uns, gründete Gegenseiten, meldete unsere Beiträge, versuchten uns einzuschüchtern mit Gewaltandrohnugen gegen uns und unsere Familien.

Und heute?
Knapp 3 Jahre später ist der Widerstand gegen dieses System und ihre Handlanger nicht mehr zu stoppen. Unser Postfach ist voll mit Nachrichten von jungen Menschen, die endlich aktiv werden wollen.

Während die Grüne Jugend, Jusos (SPD) und die Antifa vor Asylantenwohnheimen ihren Namen tanzen, Übergriffe und Vergewaltigungen von deutschen Mädchen durch Migranten belächeln, Mord und Totschlag ignorieren, entstand in und um Stuttgart eine weitere Gegenkraft von jungen Männer und Frauen die bereit sind nicht mehr tatenlos zuzusehen.

Gestern kontaktierte uns das „Infoportal Stuttgart“, ein Zusammenschluss von jungen Aktivisten aus der Umgebung.

Lasst ein Like da und verfolgt die Jungs und Mädels und freut euch auf kommende Aktionen. Auch wir sind gespannt und verfolgen ihre Seite!

Infoportal Stuttgart

Wir sind ein Zusammenschluss nationaler Aktivisten aus Stuttgart und der Umgebung. Wir verstehen uns als Informationsplattform für Aktionen und Geschehnissen in und um Stuttgart. Wir haben es uns zu der Aufgabe gemacht in Stuttgart politisch aktiv zu werden und dem Multikulti-Alptraum und dem in Stuttgart relativ stark vertretenen politischen Gegner etwas entgegenzusetzen, so werden wir also vermehrt durch Aktionen in die Öffentlichkeit treten.

Hinterlasse einen Kommentar

Pakistani spricht Klartext: Deutsche Justiz zu lasch – Arabische Sexttäter „konsequent und ausnahmslos“ hart bestrafen

Ein Student arabischen Ursprungs kritisiert den laschen Umgang mit ausländischen Sextätern in Deutschland scharf. Das Gesetzbuch sehe für sexuelle Nötigung „eine Haftstrafe – nicht auf Bewährung – zwischen sechs Monaten und fünf Jahren vor“, so der Student.

Ein in Deutschland geborener Sohn pakistanischer Eltern spricht in einer WRD-Talkshow Klartext. Der Student lebt in Dresden und kritisiert, dass die meisten Sexualstraftaten die von Wirtschafts- und Kriegsflüchtlingen begangen werden zur Bewährung ausgesetzt sind. Die Bestrafung arabischer Sextäter „ist zu lasch und eine Fehlleistung der Judikativen“. Und dies richte einen immensen Schaden an.

„Diese davonkommenden Täter, die mischen sich wieder unters Volk. Und als Konsequenz daraus ist es nur völlig logisch und vor allen Dingen menschlich absolut nachvollziehbar, dass sich in der Gesellschaft eine Angst und ein Unmut gegenüber arabischen Migranten breitmacht. Weil man sich nicht darauf verlassen kann, dass unsere Judikative diese eben genannten Straftäter konsequent und ausnahmslos hart bestraft – sprich inhaftiert und/oder des Landes verweist,“ sagt der Student.

Das Gesetzbuch sehe für sexuelle Nötigung „eine Haftstrafe – nicht auf Bewährung – zwischen sechs Monaten und fünf Jahren vor“, so der Student.  Tja , warum wohl wird es bei dieser Art u.a. Delikten mit deutschen Opfern nicht so gehandhabt , warum wohl…

1 Kommentar

Bildungsniveau bei Deutschlands Grundschülern massiv gesunken- dafür kommen jetzt ausländische Schüler gut mit.

Eine Bildungsstudie zeigt, dass das Bildungsniveau bei Grundschülern vom Jahr 2011 auf 2016 in ganz Deutschland massiv gesunken ist. Die Studie wurde im Auftrag der Kultusminister der Länder vom Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen der Humboldt-Universität zu Berlin erstellt.

Deutsche Grundschüler sind in Deutsch und Mathematik in den letzten fünf Jahren viel schlechter geworden.  

Das ist das Ergebnis einer Studie mit dem Namen „IQB-Bildungstrend 2016“, die am Freitag in Berlin vorgestellt wurde. Bundesweit sank der Anteil der Grundschüler, die die Regelstandards in der Orthographie erreichen oder übertreffen, um rund zehn Prozent.

 In der Disziplin „Zuhören“ sank der Anteil bundesweit um rund fünf Prozent. Dabei zeigten sich in den einzelnen Bundesländern unterschiedliche Trends: Hamburg war das einzige Bundesland, das im Fach Deutsch signifikant bessere Ergebnisse verzeichnen konnte. Die schlechteste Entwicklung gab es hingegen in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt.

Aber auch Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz und Thüringen meldeten spürbare Verschlechterungen. Keinen klaren Trend gab es dagegen in Bayern, Berlin, Hessen, dem Saarland, Sachsen und Schleswig Holstein. Düster sieht auch der Leistungsvergleich im Fach Mathematik aus: Bundesweit sank der Anteil der Grundschüler, die die Regelstandards erreichen oder übertreffen, um etwas über fünf Prozent. Auch hier kann sich lediglich Hamburg gegen den Trend stemmen.

Die Studie zeigt, dass das Bildungsniveau vom Jahr 2011 auf 2016 in ganz Deutschland massiv gesunken ist – vor allem in zwei Bundesländern: Bremen und Baden-Württemberg. Damit ist Baden-Württemberg in Mathematik etwa auf Bundesdurchschnitt angekommen, im Fach Deutsch aber bereits auf den hinteren Plätzen angelangt.

Bayern ist nach wie vor das Bundesland, in dem generell die meisten Schüler die Regelstandards erreichen, gefolgt von Sachsen. NRW, Berlin und Bremen sind sowohl in Deutsch als auch in Mathematik auf den letzten drei Plätzen.

An der von den Kultusministerinnen und Kultusministern der Länder in Auftrag gegebenen Studie hatten circa 30.000 Schüler der Primarstufe aus 1.500 Schulen teilgenommen. Neben dem Kompetenztest in den Fächern Deutsch und Mathematik wurden Schüler, Schulleitungen, Lehrkräfte und Eltern befragt, um die Lehr- und Lernbedingungen in Grundschulen untersuchen zu können. (dts)

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/studie-bildungsniveau-bei-deutschlands-grundschuelern-massiv-gesunken-a2239336.html

do guck na:

das Bildungsniveau an Deutschen Schulen wird für „die Goldjungen“ nach unten angepasst. So kommen alle mit im Unterricht – dafür etwas zu einfach und weniger anspruchsvoll. Das war klar. Sind halt alle etwas dümmer wie vor der Merkel-Aktion .

Leser:

Intelligenz fällt nicht so vom Himmel , es bedarf einer konsequenten Entwicklung , daher ist es völlig abwegig , daß man solchen Individuen aus Nordafrika oder Süd-West Asien zumindest einen auch nur ansatzweisen durchschnittlichen IQ zuweisen könnte . Wenn die Lügenraute im ostasiatischen Raum für Zuwanderung geworben hätte ( China , Japan , Malaysia , Singapur , Taiwan ), dann wäre echte Intelligenz eingezogen …. aber so pure Blödheit gepaart mit karnickelartiger Vermehrung . Die Konsequenz wird sein , daß sich eine Zwei- bzw. auch Dreiklassengesellschaft ergibt , bei der die “ was guckst du “ Fraktion den Bodensatz markiert ……..

Anteil der Kinder (bis 6 Jahre) mit Migrationshintergrund in dt. Großstädten:

Hamburg: 48,94 Prozent

Bremen: 57,58 Prozent

Dortmund: 53,33 Prozent

Düsseldorf, Essen: 50 Prozent

Köln: 50,98 Prozent

Stuttgart: 56,67 Prozent

München: 58,44 Prozent

Augsburg: 61,54 Prozent

Frankfurt: 75,61 Prozent

Mal schauen wie die nächsten Studien zum Bildungsniveau aussehen…

2 Kommentare

Klage Österreichs gegen die Pkw-Maut?

Österreich entscheidet im Streit um die deutsche Pkw-Maut auf Autobahnen über eine mögliche Klage vor dem Europäischen Gerichtshof.

Das Nachbarland bezeichnete das Vorhaben aus Berlin immer als diskriminierend. Heute Vormittag will nun Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried das weitere Vorgehen bekanntgeben.

Im Streit um die deutsche Maut will Österreich nun über eine mögliche Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) entscheiden. Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) hat für heute Vormittag in Wien zu einer Pressekonferenz eingeladen, um die Entscheidung bekannt zu geben. Die Alpenrepublik hält die Maut für diskriminierend, weil nur Ausländer davon betroffen seien. Wien hatte in den vergangenen Monaten eine Klage angekündigt, sollte es keine Änderungen geben. Zuvor sollte aber noch ein Stellungnahmeverfahren der EU in Brüssel abgewartet werden.

do guck na, hier weiterlesen. . .

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/oesterreich-entscheidet-ueber-klage-gegen-deutsche-maut-a2238347.html

Hinterlasse einen Kommentar

Das Infoportal- Stuttgart ist entschlossen sich entgegenzustellen!

Lasst ein „Gefällt mir“ da!

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Text

Infoportal Stuttgart

In einer Landeshauptstadt, die alles Fremde mit offenen Armen begrüßt, jedoch die Augen vor einer Not verschließt, die Obdachlose im Winter erfrieren lässt.
In einer Landeshauptstadt, die Geld für „grün-alternative Umweltprojekte“ zur Verfügung stellt, um einer Verschmutzung entgegenzutreten, die man durch jahrzehntelanges bewusstes Wegschauen selbst herbeigeführt hat.
Die jahrzehntelang Kapitalisten und Ausbeuter hofiert hat, während Deutsche sich den steigenden Mieten geschlagen geben mussten und aus der Innenstadt verdrängt wurden.

Während in dieser Landeshauptstadt Millionen für vermeindliche „Integration“ billigen Humankapitals investiert werden, ist die echte Stuttgarter Jugend bereits zu einer Minderheit auf den eigenen Straßen geworden.

 Dieser Landeshauptstadt und dem Fortschreiten dieser Entwicklung ruft die deutsche Jugend jedoch ein geschlossenes „Nein“ entgegen! Wir sind ein Zusammenschluss der echten Stuttgarter Jugend – ohne Migrationshintergrund. Entschlossen, uns dem übermächtigen Apparat aus Eliten, Medien und domestizierten Bolschewisten entgegenzustellen!

Wir sind Stuttgarts Leuchtturm Werde Teil davon!

In einer Landeshauptstadt, die alles Fremde mit offenen Armen begrüßt, jedoch die Augen vor einer Not verschließt, die Obdachlose im Winter erfrieren lässt.Werde Teil davon!

 

do guck na:

Hinterlasse einen Kommentar