Oldtimer BMW zerlegt und gestohlen

vom 11.05.2011
Unbekannte plündern älteres Cabrio – 10.000 Euro Schaden
RIEDLINGEN – Ganze Arbeit im negativen Sinn haben Unbekannte von
Dienstag auf Mittwoch in Riedlingen geleistet. Die Täter hatten es auf ein
BMW Cabrio, Typ3/R, Baujahr 1989 abgesehen, welches auf dem Firmengelände
eines BMW-Autohauses in der Opelstraße in Riedlingen abgestellt war.
Ohne größeren Schaden anzurichten, bauten die Täter das Cabrioverdeck,
alle Ledersitze (Farbe schwarz), die Innenverkleidungen, Mittelkonsole,
Sonnenblenden und weitere Ausstattungsgegenstände ab und nahmen sie
mit. Als Tatzeit kommt die Spanne zwischen Dienstag, 22.30 und Mittwoch 7
Uhr in Betracht. Der Wert der Beute beträgt in Liebhaberkreisen rund 10.000
Euro. Täterhinweise gibt es bislang nicht. Ermittlungsbeamte des Polizeireviers
Riedlingen haben die Spurensicherung sowie die weiteren Ermittlungen
übernommen. Eventuelle Hinweise auf verdächtigte Personen oder Fahrzeuge
sowie zum möglichen Verbleib der Beute werden unter Telefon
07371/9380, entgegen genommen.

.

Überholer macht Kopfstand
RIEDLINGEN – Bei einem Verkehrsunfall zwischen Altheim und Riedlingen
sind am Mittwochmittag zwei Personen leicht verletzt worden. An den drei
beteiligten Autos entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro. Zum Einsatz
kamen Rettungsdienst mit Notarzt, die Feuerwehr Riedlingen sowie Polizeibeamte
aus Riedlingen.
Der Unfall hat sich gegen 14 Uhr in einer leichten Kurve ereignet. Ein etwa
50-jähriger Ford-Lenker wollte einen vor ihm befindlichen Kleinwagen
überholen. Als er bereits auf der linken Fahrbahnseite war, erkannte er ein
entgegenkommendes Auto. Dessen 19-jährige Fahrerin bremste noch stark
ab, dennoch stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Der Ford kam
anschließend nach rechts von der Fahrbahn, überschlug sich und blieb auf
dem Dach liegen. Die beiden Fahrzeuglenker hatten die Sicherheitsgurte
angelegt, was schlimmere Verletzungen verhinderte. Beide trugen Blessuren
leichterer Art davon und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Der überholte
Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Am Ford des Unfallverursachers
entstand Totalschaden. An der Unfallstelle kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen
mit einer örtlichen Umleitung. Gegen den Unfallverursacher
wird wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt; über
rechtliche Folgen und auch einen möglichen Führerscheinentzug entscheidet
die Staatsanwaltschaft im Verlauf des weiteren Verfahrens.

.

Unbekannte holen Photovoltaikmodule von Dach
GUTENZELL-BOLLSBERG – Beute und Schaden von rund 4000 Euro sind
zwischen Samstag und Dienstag einem Landwirt aus Bollsberg entstanden.
Unbekannte Täter haben von dessen im Außenbereich stehender Halle zwei
Photovoltaikmodule gestohlen. Durch das Abtrennen der elektrischen
Leitungen kam es zu einem Kurzschluss in einem Wechselrichter, der
komplett zerstört wurde. Bei der Beute handelt es sich um „Sunmodule Plus
SolarWorld 225 Poly“ im Wert von rund 1000 Euro. Die Kosten für den kaputt
gegangenen Wechselrichter belaufen sich auf 3000 Euro. Täterhinweise gibt
es bislang nicht. Der Polizeiposten Ochsenhausen (Telefon 07352/202050)
führt die weiteren Ermittlungen durch und nimmt auch eventuelle Hinweise
zum Diebstahl beziehungsweise auf den Verbleib der Beute entgegen.
Fernseherdiebe verschwinden durch Kaufhauseingang

RIEDLINGEN – Zwei dreiste Diebe haben am Dienstag in einem Riedlinger
Supermarkt ein größeres Fernsehgerät gestohlen und sind unerkannt
entkommen. Der Beutezug hat sich kurz nach 14.30 Uhr im Marktkauf an der
Daimlerstraße abgespielt. Zwei im Laden befindliche Männer warteten am
Eingang, bis ein Kunde ins Geschäft ging und nutzten die offene Schranke
zur Flucht. Eine nähere Personenbeschreibung oder Angaben zu einem
Täterfahrzeug lagen zunächst nicht vor. Kunden oder Passanten, die einen
solchen Vorgang beobachtet oder auf dem Parkplatz zwei Männer mit einem
Fernsehgerät gesehen haben, werden um Mitteilung an das Polizeirevier
Riedlingen, Telefon 07371/9380, gebeten.

One Response to Oldtimer BMW zerlegt und gestohlen

  1. Heinz Weiss sagt:

    Oldtimer zerlegt und geklaut. Das ist doch auffallend dass das immer wieder in Riedlingen passiert. Autos fehlen, Teile fehlen und jetzt wird auf dem Hof ein ganzes Auto zerlegt. Hier stimmt was zweimal nicht, wenn mich einer fragt.