NGOLDINGEN – Traktor fängt Feuer

Ein mit Heu und Stroh beladenes landwirtschaftliches Gespann brannte am frühen Freitagmorgen auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Grodt und Ingoldingen.  Ein 43-jähriger war dort gegen 5 Uhr mit einem Traktor und  zwei Anhängern unterwegs. Als Rauch aus dem Motorraum drang hielt er an und stieg aus, wenige Augenblicke später brannte das Fahrzeug im Motorbereich. Das Feuer griff schnell auf den gesamten Traktor und die beiden Anhänger über.

Am Brandort waren die örtlichen Feuerwehren im Einsatz.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf etwa 80 000 Euro geschätzt. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt, vermutet wird ein technischer Defekt.

BAD SCHUSSENRIED – Einbrecher kommen nachts

Ein Cafe in Bad Schussenried haben sich bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Mittwoch zwischen 23.30 Uhr und 8 Uhr morgens in der Innenstadt von Bad Schussenried als Zielobjekt ausgesucht. Sie machten sich an zwei Außentüren zu schaffen und versuchten offensichtlich diese mit einem Werkzeug aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro.

Sollte jemand Hinweise zu dem Vorfall geben können,  wird um Mitteilung an den Polizeiposten in Bad Schussenried unter der Telefonnummer 07583/942020 gebeten.

Kommentare sind geschlossen.