Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Logo für den neuen Arbeits-Kreis Jugend in Bad Buchau vorgestellt

Für den neu gegründeten Arbeits-Kreis Jugend ist ein chices , werbewirksames Logo konzipiert.

.

.

… von Stadtrat Heinz Weiss, Besitzer des gleichnamigen Atelier für Werbung und Design in Bad Buchau ist ein anspruchsvolles Logo entwickelt worden. Das in mehreren Varianten vorgestellt Logo überzeugte alle anwesenden Mitglieder sofort.

Bei der ersten Vorbesprechung konnte Heinz Weiss bereits fertige Entwürfe zum neuen Logo präsentieren. Die Sitzung am 6. April 2011 im „Haus der Vereine“ brachte nach Vorlage der Logos ein zufriedenes Ergebnis zu tage. Vierzehn anwesenden Mitglieder entschieden sich für das eine oder andere Logo, denn die Wahl viel doch schwer, sich einheitlich zu entscheiden was gefällt. In Frage kamen einige Entwürfe, zum Schluss wurde demokratisch die Mehrheit für ein Logo beschlossen.

Wenn sie möchten dürfen sie gerne ihre Meinung dazu schreiben welches Sie genommen hätten.

Die weiter werbliche Gestaltung über Plakate, Flyer und Aktionen wurde in vollster Zufriedenheit komplett dem Atelier Weiss zur Umsetzung übertragen. Zu dem anstehenden Tag der „Jugend und Vereine“ im August 2011 hat das Atelier Weiss bereits eine Konzeption entworfen und wird diese  für den Verein Arbeits-Kreis Jugend werbewirksam umsetzen.  Die eine oder andere Idee wird noch eine Überraschung werden . Eines ist jedenfalls klar, was Weiss macht wird immer im Gespräch sein. Da kann man den beiden Initiatoren des Arbeitskreises Jugend, Weiss und Winkler nur gratulieren  und weiter so.

… immer zwei Schritte voraus, wenn es um Ihre Werbung geht…

3 Antworten auf „Logo für den neuen Arbeits-Kreis Jugend in Bad Buchau vorgestellt“

Logo 1. Reihe Mitte.
Schwarz ist besser lesbar als blau ( aus der Ferne) grau im Hintergrund spricht für Neutralität ( was die Zukunftsarbeit anbetrifft) roter Kreis ( harmonisches Miteinander) ist gut erkennbar, gelbes Quadrat symbolisiert Öffnung für alles, und die zwei Pfeile zeigen, dass Jugendliche sehr konträr sein dürfen.

Die unteren blauen zeichen erinnern mich eher an Abzeichen, die man früher an den badeanzug nähte. 🙂

Gut ausgelegt das Logo, ja dann. Glückwunsch. Gefällt mir auch gut. Ich würde allerdings bei „AK“ die gleiche Farbe wie bei „Jugend“ nehmen.

Egal welches Logo – Hauptsache Heinz Weiss kümmert sich um den Arbeitskreis und bringt die Anliegen der Jugend voran

Kommentare sind geschlossen.