neuer Name : Idiotenstift..

mehr kann Deutschland nicht an Dummheit der ganzen Welt vorführen…

dumm dümmer sau dumm… wann werden diese Idioten endlich weg gesperrt und ruhig gestellt…

.

Hahaha- alle schwarzen Stifte werden verboten… in Zukunft schreiben wir nur noch mit grüner Tinte und Stiften.. ahahahah Deppen sind auch Menschen…

die Voll-Nazi -Stifte welche nur Personen mit einer Intelligenz eines Pausenbrotes sofort erkennen….


. Absurdisidiotisbuntistan – jep – wir plädieren jetzt dafür, Doitscheland auf diesen inzwischen treffenderen Namen umzubenennen.

Petition fordert Umbenennung des Buntstifts „Hautfarbe“

Die „woke“, politisch-korrekte „Cancel-Culture“ hat ein neues Opfer gefunden: Buntstifte, denn diese symbolisieren neuerdings offenbar ebenfalls den allseits grassierenden Rassismus in den westlichen Gesellschaften. Konkret geht es um den hellen Buntstift „Hautfarbe“. Dieser soll umbenannt werden.

do guck na:

übrigens: gerade an der Hautfarbe werden die meisten Verbrecher erkannt und überführt… das wollen wir aber weiterhin verheimlichen so gut es geht… fürs das Dummvolk

.

Weiterlesen auf unser-mitteleuropa.com