Im Wochentakt werden Deutsche ermordet, nein nicht Merkel sagte das, wer ist Merkel?. . . nie gehört.

do guck an:  Multifunktionswerkzeug – kennt jeder kriminelle MerkelAsyli.

N E U W A H L E N   S O F O R T !

 

AfD-Bundesvorstand Frank Pasemann spricht Klartext: Es werden „im Wochentakt Deutsche von Ausländern umgebracht“

11. September 2018

AfD-Bundesvorstand Frank Pasemann spricht Klartext: Es werden „im Wochentakt Deutsche von Ausländern umgebracht“

Der aus Magdeburg stammende AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Pasemann hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) scharf für dessen Aufforderung gerügt, die AfD solle ihr Verhältnis zum Rechtsextremismus klarstellen. Pasemann stellte klar, nicht die AfD, sondern Politiker wie Haseloff stünden in der Bringschuld. Wörtlich sagte er: „Daß mittlerweile selbst in Mitteldeutschland im Wochentakt Deutsche von Ausländern umgebracht werden, ist eine direkte Folge der auch von Herrn Haseloff unterstützten, ungeregelten Massenzuwanderung aus Afrika und Nahost, die ganz selbstverständlich und absehbar zu gewalttätigen Konflikten führen mußte.“

Zu diesen Problemen „müßte sich Herr Haseloff äußern, da es seine Politik und die der CDU war, die den sozialen Frieden in Deutschland und ganz Europa zerstört“, so die Forderung Pasemanns, der weiter feststellte, daß der „wahre Extremismus, der unser Land existentiell gefährdet“, die „Politik der ehemals konservativen und christlichen CDU“ sei.

 

Die etablierten Parteien und Haseloff im speziellen wollten mit derlei Schaumschlägerei nur von ihrer eigenen Verantwortung ablenken. „Und er [Haseloff] verhetzt die Menschen, die dagegen protestieren, in ihren Heimatstädten von Fremden umgebracht zu werden, für deren Lebensunterhalt sie auch noch mitzahlen dürfen.“ (se)

 

Comments

  1. Recht hat Herr Pasemann,aber das Systemkartell voll in Realitätsverweigerung,hoffentlich werden endlich mehr Menschen wach und erkennen was hier abgeht.

  2. Küblböck und Treibjagd gegen Maaßen und rechts sollen ablenken. Abgestochene Unschuldige spielen keine Rolle im „Rechtsstaat“.
    Scharia ist Trumpf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.