Nach wie vor landen Flüge aus dem Iran in Deutschland ohne medizinische Kontrolle

Der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg Radek, hat angesichts der Corona-Krise die Einschränkung des Flugverkehrs gefordert. „Wenn wir die Grenzen an Land schließen, dann müssen wir auch den Luftverkehr einschränken“, sagte Radek den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Dienstagsausgaben).

Hintergrund ist neben den zuletzt verhängten Kontrollen auf den Landwegen die Tatsache, dass nach wie vor Flüge unter anderem aus dem Iran in Deutschland eintreffen, obwohl das Land als Hochrisikozone gilt – und offenbar ohne, dass medizinische Kontrollen stattfinden oder Passagiere zurückgewiesen werden.

Iraner wunderten sich, dass sie einfach so einreisen konnten

Mehr»

.

do guck an:

SKANDAL: Deutsche dürfen nicht raus, Infizierte dürfen rein! Merkels Corona-Irrsinn


Skandalöse Zustände an Deutschlands Flughäfen, die lebensbedrohlich werden könnten: Flugzeuge aus Krisenherden wie China, Iran und Italien dürfen ungehindert landen. Man kann es sich nicht vorstellen: Reisestopp für Deutsche, aber Infizierte sind willkommen!

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

… Einreiseverbot für Nicht-EU-Bürger angeordnet. In der Mitteilung werden auch sämtliche Ausnahmen von der Einreisesperre aufgelistet. Darüber hinaus sollen ausgenommen werden: medizinisches Personal, Personal an der Grenze, Lastwagenfahrer, Diplomaten … Des weiteren sollen auch P e r s o n e n, die um i n t e r n a t i o n a l e n S c h u t z b i t t e n, e i n g e l a s s e n werden.

Kommentare sind geschlossen.