Mord in Bad Buchau

P r e s s e m i t t e i l u n g

Pressemitteilung des Landgerichts Ravensburg vom 18.02.2010

Strafverfahren gegen zwei Jugendliche wegen Mordes in Bad Buchau

Heute, am  18.2.2010 fanden die Schlussvorträge von Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung statt. Die Staatsanwaltschaft forderte für die beiden Angeklagten Jugendstrafen von 10 (betrifft den jüngeren Angeklagten) und 8 Jahren. Das Urteil wird am Freitag, den 26.2.2010 um 11.00 Uhr  verkündet.

Barbara Haber

Richterin am Landgericht

Stellv. Pressesprecherin

Kommentare sind geschlossen.