Mohammad überfällt zehn Passanten – schuldunfähig?

danke Merkel… weiter so.

Offenbach, Hessen. Der 32-jährige „Deutsch-Afghane“ Mohammad F., mit ellenlangem Strafregister, überfällt in kurzer Zeit 10 männliche Passanten und droht ihnen jeweils Schläge an. Eines der verängstigten Opfer holt sogar seine Bankkarte von zu Hause und lässt ihn sein ganzes Konto abräumen. Psychiatrisches Gutachten.

Weiterlesen auf op-online.de