MITTELBIBERACH-REUTE – Gegenverkehr übersehen

Eine 51-jährige Fordfahrerin hat am Dienstag in Reute gegen 15.45 Uhr in Fahrtrichtung Biberach beim Abbiegen von der L 283 nach links in Richtung Mittelbiberach einen entgegenkommenden Pkw Smart übersehen und dessen Vorrang missachtet. Hierdurch kam es im Einmündungsbereich zur Kollision der Fahrzeuge. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt, zwei Frauen mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Alle Fahrzeuginsassen waren angeschnallt.

An den beteiligten Fahrzeugen ist ein Gesamtschaden von 4500 Euro entstanden.

Kommentare sind geschlossen.