Merkels Rache? „Bild“-Chef Reichelt vorerst freigestellt

do guck na: wer die Wahrheit sagt wird von Merkel enthauptet…

Nein, natürlich nicht. Deshalb wurde er wohl auch freigestellt. Was für eine üble, vom „Spiegel“ angezündete Intrige. Man darf jetzt gespannt sein, ob die „Bild“ ihren Corona-Kurs ändert. Dunkle Wolken ziehen am Horizont auf, die Meinungsfreiheit, die Demokratie und die Vierte Gewalt werden wir wohl noch vor der nächsten Bundestagswahl zu Grabe tragen müssen.

Der Linksstaat zeigt sich immer gnadenloser. Wer es wagt, gegen die Regierung anzustinken, oder sich mit den Bolschewisten anzulegen, wird politisch wie gesellschaftlich und eben auch beruflich einen Kopf kürzer gemacht. Jetzt hat es den wohl einzigen Chefredakteur erwischt, der die katastrophale Coronapolitik kritisiert hatte. Weiterlesen auf journalistenwatch.com

do gu

.

Merkel-Deutschland – die Lachnummer Europas

Wozu ist diese Bundesregierung überhaupt in der Lage, außer im Kampf gegen rechts und gegen den in Deutschland neben jeder Gehwegplatte aufwuchernden Rassismus erfolgreich zu agieren? Der Griff nach den Gendersternen ist der Bundesregierung jedenfalls geglückt und den Impf-Nationalismus hat sie wenigstens erfolgreich besiegt. Von Klaus-Rüdiger Mai. Weiterlesen auf tichyseinblick.de