Merkel gibt als Ziel vor: Die AfD wieder aus dem Bundestag herausbekommen

Kanzlerin Merkel in der heutigen ARD-Sendung „Farbe bekennen“: Ziel der Legislaturperiode ist auch, die AfD wieder aus dem Bundestag rauszubekommen. Sie glaubt, „dass es ein Weiter so überhaupt nicht geben kann, weil die Probleme vollkommen anders geworden sind“.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat als Ziel für die laufende Legislaturperiode vorgegeben, Protestwähler von der AfD zurückzugewinnen, wie sie am Mittwoch nach ihrer Wiederwahl zur Kanzlerin in der ARD-Sendung „Farbe bekennen“ sagt, die am Abend ausgestrahlt wird.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkel-gibt-als-ziel-vor-die-afd-wieder-aus-dem-bundestag-herausbekommen-a2374460.html

 

5 Kommentare zu Merkel gibt als Ziel vor: Die AfD wieder aus dem Bundestag herausbekommen

  1. Leser sagt:

    Merkel wird sich selbst aus dem Bundestag katapultieren. Wegen ihr ist die AFD in den Bundestag gekommen. Die Spd hat die AFD bald absorbiert, als nächstes ist die CDU daran! 😉

  2. Leserkommentare sagt:

    Sie hat es immer noch nicht begriffen. Die AfD ist gekommen, um zu bleiben. Selbst wenn das Asylrecht verschärft werden sollte, gibt es noch immer offene Wunden, so vor allem die Vergemeinschaftung der Schulden in Europa. Zur Erinnerung: die Griechenlandpakete haben zur Gründung der Lucke-AfD geführt. Doch was soll´s.
    Die Frau hat keine politische Zukunft mehr, sie ist nur noch Altlast.

  3. Leser sagt:

    „Seien Sie versichert: Die AfD wird noch im Bundestag sitzen, wenn die Historiker schon längst mit der Frage beschäftigt sein werden, wie es überhaupt möglich war, dass Sie in diesem Land so lange regieren konnten“, sagt Meuthen in Richtung der Kanzlerin. Der Abschied der Kanzlerin habe „bereits eingesetzt“, erklärte er angesichts der Stimmen, die Merkel bei der Wiederwahl aus dem eigenen Lager fehlten. Die Mehrheiten für die „indiskutable Politik“ der CDU-Chefin würden „in der nächsten Zeit noch dünner ausfallen“.

  4. Leser sagt:

    Wegen diese Aussage von IM Merkel, die AFD aus dem BT zu draengen, werde ich verstärkt in meinem Bekanntenkreis auf die Lügen, Korruption und Komplettversagen der Altparteien hinweisen. Es gibt hunderte von Beweisen, die die dunklen Machenschaften dieser angeblichen Volksparteien belegen.

    Mir kommen persönlich immer mehr Zweifel was die letzten Wahlen so angeht. Das Wahlergebnis deckt sich in keinster Weise mit dem, was ich so in meinem Bekanntenkreis höre.

  5. Land sagt:

    Die Dicke ist einfach nur peinlich. Da hatte die Claudia Roth schon recht mit ihrer Aussage: Deutschland verrecke. Kommt ähnlich, zwar nicht für Deutschland, denn die Politiker sind das übel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.