IM-Merkel gehört von Rechtswegen ins Gefängnis….

do guck na: Unbefristet großer Hofstaat für Bundeskanzlerin a.D. Ihre Politik kostet Milliarden – Merkel selbst verschlingt weiter Millionen

Ist die Bundesrepublik die Bundeskanzlerin a.D. vollumfänglich losgeworden? Dieser Frage ging jetzt der Bundestagsabgeordnete Jürgen Braun (AfD) mit einer kleinen Anfrage (20/213) zum Budget der Ex-Kanzlerin an die Bundesregierung nach.

Der Abgeordnete wollte unter anderem wissen:

„Ist es zutreffend, dass der ehemaligen Bundeskanzlerin neun Mitarbeiter zur Verfügung stehen werden und wenn ja, welche Besoldungsstufen werden diese haben?“

Hier die Antwort der Bundesregierung

https://reitschuster.de/post/unbefristet-grosser-hofstaat-fuer-bundeskanzlerin-a-d/

beide schrieben Geschichte… die tiefe Spuren hinterlässt…

..

do guck na. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/werte-union-ueber-merkel-deutschland-hat-sich-taeuschen-lassen-a3690131.html

Dietmar Gaedicke

Merkel hat die BRD zum Abschuss seit 2014/15 freigegeben und Untergang geht mit rasender Geschwindigkeit weiter.


Deutschland wird zu einem islamischen Staat mutieren, wenn nicht ein Kanzler an die Macht kommt, der einen Riegel gegenüber der Einwanderung vorschiebt. Das traurige dabei ist, das die schon länger hier Lebenden es klaglos hinnehmen.

Den Deutschen hat man seinen Nationalstolz abtrainiert und Merkel ist eine Meisterin davon.


Merkel ist für mich schlimmer als Hitler. Hitler hat sein Volk in ein Krieg gezogen, Merkel vernichtet das ganze deutsche Volk ohne Krieg. Wer glaubt das stimmt nicht, soll mir bitte das Gegenteil beweisen.
Ein Vielvölkerstaat wird auch scheitern, wie Jugoslawien zeigt.
Merkel gehört ins Gefängnis für immer, das Personal wären dann die Aufseher mehr steht ihr nicht zu.